LESBAR SCHREIBEN von Susanne Dorendorff - Der Ratgeber für Schüler und Berufstätige - Leider schon vergriffen! Nachfolgelektüre ist der "Handschriftflüsterer"

Antje Dohmann Redaktion PAGE:

Endlich gibt es ein Buch, das sich mit dem Ursprung, der Gegenwart und der Zukunft der Handschrift befasst. Dabei geht es keineswegs darum, Schnörkel und Luftsprünge zu malen (zu diesem Thema gibt es unzählige Bücher), sondern um die Problematik des Schreiben lernens und des Handschrift verbesserns.

Es gibt Millionen Schüler mit Schreibangst und ebenso viele Berufs- und Studienabsolventen mit unleserlichen Handschriften. Vor allem aber geht es darum, wie sich die Situation ändern und verbessern lässt. In ihrem Buch »Lesbar schreiben«, das am 18. August erscheint, stellt Susanne Dorendorff ein schlüssiges Konzept zum Schreiben lernen vor und zeigt die von ihr entwickelte KinderAusgangsSchrift (KAS), die Kindern einen einfacheren und besseren Weg des Schreiben lernens eröffnet, als die in den Grundschulen übliche Vereinfachte Ausgangsschrift (VA) mit ihren spitzen, ungefälligen Formen.



Lesbar schreiben Der Weg zur besseren Handschrift alle Jahrgänge an. BESTELLEN Sie beim Seemann Veralg> hier > Seemann Verlag 9,95 Euro

Rezension Fontshop

Rezension Page