Latin-Sho-do ist ein eigenständiges Kunstformat,

...dessen Äquivalent (entsprechendes Gegenüber) das sinojapanische Sho-do ist eine Schreibkunst der Japaner, die auf der Ausdruckskraft der Handschrift basiert. Latin-Sho-do ist kein "Action Painting", keine Kalligrafie, keine Scripturale Malerei und gehört auch nicht zum Abstrakten Expressionismus. Latin-Sho-do ist ein mentales Kraftraining das Energie spendet wie "Gehirn-Wellness"

Latin-Sho-do - die Schreibwelle



Hier unten im Video können Sie verfolgen, wie das Bild entstand. Normalerweise entsteht ein Latin-Sho-do Werk in Sekundenschnelle. Hier sehen Sie, wie sie (als Demonstration) im Zeitlupentempo entsteht.

Anfragen an: post(&)europhi.de